ORBS

EnergieBoten der Liebe, Heilung und Weisheit

Unglaublich und dennoch real

 

Auf meinen Reisen und auch zu Hause begegne ich regelmäßig diesen wunderbaren Wesen.

Allerdings hatte ich eine so hohe Dichte an ORBS bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht erlebt.

 

Am Anfang kann man es kaum glauben: Sind sie tatsächlich da? In ihrem Licht zu stehen ist ein großer, unvergesslicher Augenblick. ORBS schwirren in der Luft, zeigen ihre Farben, nehmen Kontakt zu uns auf.

 

Manchmal sehen sie wie ein Chakra aus, wie ein bunter Energieball - und in seltenen Fällen könnte man glauben, ein Gesicht zu sehen. Ihre Erscheinung spiegelt die Farben der Chakren und der Erzengel wider.

 

Ihr Wirken auf der Welt dient dem Frieden, der Liebe und der Heilung sowie der Besinnung auf uralte Weisheiten.

 

Die Liebe, die von den ORBS ausgeht, ist spürbar verzaubernd. Hören wir in der Stille zu, erzählen sie Geschichten und lassen uns an ihrer Weisheit teilhaben. Sie nehmen Kontakt zu unserem feinstofflichen System auf, und wenn wir unsere Bereitschaft dazu signalisieren, stellen sie Heilung zur Verfügung.

 

In einem EnergieWald voller ORBS erscheint mir die Welt in einem anderen Licht. Ein Schauer nach dem anderen jagt durch meinen Körper. Ein energetischer Zauberwald umgibt meine Aurafelder, dringt ein in mein Inneres, durchdringt jede Faser des Körpers, findet sein Wirken, spürbar in einem Liebestaumel.

 

Für diejenigen, die ORBS für eine spirituelle Spinnerei abtun, werden sie auf Fotografien gerne sichtbar - ganz so, als ob sie uns mitteilen möchten: "Schaut her! Wir sind hier!" ORBS können nachts sowie am Tag wahrgenommen werden. Gerne begleiten sie Tiere und Kleinkinder ebenso Erwachsene, die von ihrer Liebe und Heilung profitieren.

 

Die Bilder, die oben im Slider laufen, habe ich auf meiner Burma-Reise fotografiert. Sie stammen aus einem einheimischen Kloster (nicht für Touristen), in dem ich einige Wochen in stiller Kontemplation verbringen durfte. Die hohe Dichte der ORBS zeigt an, wie hoch das Energieaufkommen an diesem Ort ist: viele Informationen, Geschichten, Heilungen und alte Weisheiten.

 

(Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehle ich das Buch ORBS von Diana Cooper/Kathy Crosswel, erschienen im Heyne Verlag)